Wien (A): Universitätsprofessur (PSY-IF-2022)

  • Full Time
  • Wien

Leibniz-Institut für Psychologie

Job title:

Wien (A): Universitätsprofessur (PSY-IF-2022)

Company

Leibniz-Institut für Psychologie

Job description

Universität: Universitätsprofessur für (Klinisch-psychologische) Interventionsforschung (PSY-IF-2022)

(Klinisch-psychologische) Interventionsforschung

Die Universität Wien zeichnet sich international durch ihre Exzellenz in Lehre und Forschung aus, mit mehr als 7,500 Wissenschaftler*innen aus allen Disziplinen. Diese fachliche Breite bietet einzigartige Voraussetzungen, um aus multidisziplinärer Perspektive die großen Zukunftsthemen und die komplexen Herausforderungen der modernen Gesellschaft zu erforschen, Lösungsansätze zu erarbeiten und die Problemlöser*innen von morgen auszubilden.

An der Fakultät für Psychologie der Universität Wien ist eine

Universitätsprofessur für (Klinisch-psychologische) Interventionsforschung

zu besetzen. Bei Erstberufenen kann der Vertrag vorerst auch befristet werden – mit der Option auf Verlängerung.

Die Position:

Ziel dieser Professur ist Forschung und Lehre zu den Wirkmechanismen und/oder der Wirksamkeit von klinisch-psychologischen und insbesondere von psychotherapeutischen Interventionen. Es wird Komplementarität zu den bestehenden Professuren an der Fakultät erwartet. Das empirische Forschungsprofil soll inhaltlich und methodisch an die Themenfelder der Fakultät, insbesondere an das Themenfeld „Klinische und Gesundheitspsychologie“ anschlussfähig sein.

Die Professur soll die Tätigkeitsfelder der Forschungs-, Lehr- und Praxisambulanz der Fakultät inhaltlich und methodisch ergänzen und zu einem umfassenden Angebotsspektrum beitragen. Auch die substanzielle Mitgestaltung und die Mitarbeit bei der Neugestaltung der Psychotherapieausbildung an der Universität Wien gehören zum Aufgabenfeld der Professur.

Die Professur vertritt das Fach in Forschung und Lehre. Das Lehrdeputat umfasst 8 Semesterwochenstunden im Bachelor-, Master- und Doktoratsstudium.

Ihr akademisches Profil:

  • Doktorat/PhD
  • Hervorragende Leistungen in der Forschung (insbesondere exzellente eigenständige Publikationstätigkeit und Rezeption sowie Drittmittelstärke) mit internationaler Reputation (jeweils in Relation zum akademischen Alter)
  • Nachgewiesene Führungsqualitäten
  • Erfahrung in der Konzeption, Einwerbung und Leitung von Forschungsprojekten sowie die Fähigkeit zur Führung von Forschungsgruppen
  • Begeisterung für exzellente Lehre und Betreuung auf Bachelor-, Master- und Doktoratsebene
  • Bereitschaft zur Übernahme organisatorischer und administrativer Aufgaben innerhalb der Fakultät und/oder der Universität
  • Abgeschlossene psychotherapeutische Ausbildung in einer evidenzbasierten Therapierichtung (falls nicht in Österreich: mit formaler Anerkennungsmöglichkeit in Österreich) sowie Erfahrung im Bereich Psychotherapieausbildung

Die Universität Wien erwartet, dass der*die Stelleninhaber*in innerhalb von drei Jahren Deutschkenntnisse erwirbt, die Lehre in den Bachelorstudien und Mitarbeit in universitären Gremien ermöglichen.

Wir bieten:

  • ein dynamisches Forschungsumfeld
  • ein breites Angebot an Unterstützungsleistungen für Forschung und Lehre
  • attraktive Arbeitsbedingungen in einer Stadt mit hoher Lebensqualität
  • ein attraktives Gehalt nach dem Kollektivvertrag für Arbeitnehmer*innen der Universitäten (

(§98 UG, Stufe A1, individuell zu verhandeln) und eine betriebliche Altersvorsorge * ein “Startpaket”, insbesondere für die Initiierung von Forschungsprojekten

  • umfassende Unterstützung beim Standortwechsel

Bewerbungsunterlagen:

Bitte reichen Sie eine einzige PDF-Datei (Nachname_Vorname.pdf) mit den folgenden Informationen in englischer Sprache per E-Mail an die Dekanin der Fakultät für Psychologie der Universität Wien, Univ.-Prof. Dipl.-Psych. Dr. Barbara Schober, ein ( ):

  • Motivationsschreiben
  • Wissenschaftlicher Lebenslauf
  • Bildungskarriere, akademische Abschlüsse
  • Angaben zu Tätigkeiten im Bereich Psychotherapieausbildung und -forschung
  • Bisherige Positionen
  • ggf. Eltern-, Familien- oder sonstige Betreuungszeiten
  • Auszeichnungen und Ehrungen
  • Funktionen in wissenschaftlichen Gremien
  • frühere und derzeitige Kooperationspartner*innen
  • Auflistung der wichtigsten eingeworbenen Drittmittel als Projektleiter*in und ggf. Erfindungen/Patente
  • Auflistung der wichtigsten wissenschaftlichen Vorträge (max. 10)
  • Betreuungserfahrungen (Master und PhD)
  • Liste der Veröffentlichungen und Link zum eigenen ORCID-Eintrag
  • Statement zur Forschung
  • Wichtigste Forschungsergebnisse (max. 2 Seiten) und geplante zukünftige Forschungsaktivitäten (max. 4 Seiten)
  • Zusammenfassung der fünf wichtigsten Publikationen, die für die ausgeschriebene Stelle relevant sind
  • Statement zu Lehre und Betreuung
  • Lehr- und Betreuungskonzept mit Darstellung der bisherigen und geplanten Schwerpunkte in der akademischen Lehre und Betreuung (max. 2 Seiten)

Anhang zum Bewerbungsschreiben (in einer einzigen PDF oder ZIP Datei mit der Bezeichnung “Nachname_Vorname_Anhaenge.pdf/zip”):

  • Fünf wichtigste Publikationen als Volltext (falls nicht öffentlich verfügbar)
  • Lehrbewertungen (wenn vorhanden, zusammengefasst in eine einzelne PDF Datei)
  • Kopien der Zertifikate akademischer Grade (verpflichtend, zusammengefasst in eine einzelne PDF Datei)

Wir freuen uns über neue Persönlichkeiten in unserem Team!

Kontakt

Personalwesen und Frauenförderung

Universität Wien

Universitätsring 1

1010 Wien

T: +43-1-4277-12301

Die Universität Wien betreibt eine antidiskriminatorische Anstellungspolitik und legt Wert auf Chancengleichheit, Frauenförderung ( ) und Diversität ( . Wir streben eine Erhöhung des Frauenanteils beim wissenschaftlichen und allgemeinen Universitätspersonal insbesondere in Leitungsfunktionen an und fordern daher qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen vorrangig aufgenommen.

Universität Wien. Raum für Persönlichkeiten. Seit 1365.

Datenschutzerklärung:

Referenznr.: PSY-IF-2022

Bewerbungsfrist: 18. Oktober 2023

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter abrufbar.

Expected salary

Location

Wien

Job date

Sat, 23 Sep 2023 03:31:30 GMT

To help us track our recruitment effort, please indicate in your email/cover letter where (jobs-near-me.eu) you saw this job posting.

To apply for this job please visit jobviewtrack.com.