Ärzt*in für Allgemeinmedizin an der Unfallchirurgie

  • Full Time
  • Wien

Stadt Wien

Job title:

Ärzt*in für Allgemeinmedizin an der Unfallchirurgie

Company

Stadt Wien

Job description

Stadt Wien (Allgemein)

Die Stadt Wien bietet Perspektiven zur Entfaltung. Sie hat eine enorme Vielfalt an Berufsfeldern und Tätigkeitsbereichen. Das gibt jedem von uns die Möglichkeit, sich innerhalb der Stadt Wien beruflich und persönlich weiterzuentwickeln. Gemeinsam haben wir das klare Ziel: unser Wien tagtäglich zu einer lebens- und liebenswerten Stadt zu machen, in der sich jede Bewohner*in in gleichem Maße und bei gleicher Qualität auf unsere Leistungen und Services verlassen kann. Dazu brauchen wir Sie!

Informationen Dienststelle

Mit acht Kliniken, neun Pflegehäusern, einem Therapiezentrum sowie fünf Ausbildungsstandorten zählt der zu den größten Gesundheitseinrichtungen in Europa. Rund 30.000 Mitarbeiter*innen kümmern sich 365 Tage im Jahr rund um die Uhr um das Wohl der ihnen anvertrauten Menschen.

Die Klinik Ottakring, ehemals Wilhelminenspital, ist nicht nur innerhalb des Wiener Gesundheitsverbundes, sondern auch in Österreich eines der größten Schwerpunktkrankenhäuser. Die 130-jährige traditionsreiche Geschichte spannt den Bogen zwischen der Gründung in der Kaiserzeit bis zu modernsten Zu- und Neubauten im Standard des 21. Jahrhunderts.

26 Fachabteilungen und Institute bieten medizinisch-pflegerische Versorgung auf hohem Niveau, in engagierten multidisziplinären Teams. Mit über 1000 Betten (weitere 257 Betten sind bis 2023 in Planung), rund 50.000 Aufnahmen, 400.000 stationärer Pflegetage und rund 500.000 Ambulanzkontakten pro Jahr, nimmt die Klinik Ottakring eine zentrale Rolle in der Gesundheitsversorgung der Stadt ein.

Text Stellenbesetzung

Folgende Stelle wollen wir besetzen:

Ihr Aufgabengebiet

  • Sie sind für die medizinische Betreuung und Versorgung von stationären Patient*innen verantwortlich
  • Sie sind Ansprechperson der in Ausbildung stehenden Ärzt*innen sowie KJP-Student*innen und Famulant*innen
  • Sie übernehmen Hauptdiensttätigkeiten
  • Sie optimieren die Arbeitsabläufe an der Abteilung und übernehmen Aufgaben der Qualitätskontrolle

Ihr Profil

  • Sie besitzen die Anerkennung als Ärzt*in für Allgemeinmedizin
  • Sie verfügen über Notfallmedizinische und orthogeriatrische Vorerfahrung
  • Sie weisen Belastbarkeit und Fokussierung in Stresssituationen auf
  • Sie haben Verständnis für organisatorische Zusammenhänge
  • Sie zeigen Bereitschaft, sich auch organisatorischen und administrativen Problemen zu stellen bzw. bei deren Behebung mitzuwirken
  • Sie zeigen Respekt und sind ehrlich gegenüber Patient*innen und Kolleg*innen
  • Sie sind in der Lage ihre eigenen Fähigkeiten, Möglichkeiten und Grenzen realistisch einzuschätzen
  • Sie haben Einfühlungsvermögen beim Umgang mit Patient*innen und deren Angehörigen
  • Sie zeigen die Bereitschaft, die ethischen Prinzipien der Medizin in der täglichen Praxis anzuwenden.
  • Sie haben sehr gute Umgangsformen und einen wertschätzenden Umgang mit allen Menschen unabhängig von deren Herkunft und sozialer Stellung
  • Sie verfügen über ausgezeichnete Deutschkenntnisse

Unser Angebot

  • 40 Stunden-Woche im Dienstzeitmodell f. Ärzt*innen
  • Vorerst auf ein Jahr befristeter Dienstvertrag
  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einer zukunftssicheren Unternehmung
  • Eine große Auswahl an Fort- & Weiterbildungen
  • Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Berufsgruppen
  • Prämiensysteme
  • Verbilligter Mittagstisch
  • Adäquate Möglichkeiten der Kinderbetreuung
  • Wohnmöglichkeit in einem unserer Personalwohnhäuser
  • Ein krisensicherer Arbeitsplatz
  • Ausgezeichnete Karrierechancen
  • Ein vielfältiges und interessantes Aufgabengebiet
  • Umfangreiche Angebote zur Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz
  • Pensionskassenmodell der Gemeinde Wien
  • Gute Verkehrsanbindungen

Für Mitarbeiter*innen, die bereits bei der Stadt Wien beschäftigt sind, ergibt sich die Entlohnung für die ausgeschriebene Stelle durch die Dienstposten- bzw. Funktionsbewertung und die entsprechende Einreihung im jeweiligen Gehaltssystem

Für neue Mitarbeiter*innen beträgt das Einstiegsgehalt lt. Wiener Bedienstetengesetz für diese Stelle bei 40 Wochenstunden brutto 6.297 € monatlich zuzüglich € 150,- Erschwernisabgeltung. Durch die Anrechnung von berufseinschlägigen bzw. gleichwertigen Tätigkeiten als Vordienstzeiten kann sich ein höheres Gehalt ergeben.

Wenn Sie die erforderlichen Voraussetzungen erfüllen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung

Kontakt

Sie passen perfekt zu diesem Stellenprofil? Dann bewerben Sie sich direkt hier online bei uns.

Wiener Gesundheitsverbund

Unfallchirurgische Abteilung

Vorstand – Prim. Kralinger Franz

Tel.:+43 1 49150 4301

Weitere Informationen erhalten Sie unter

Available documents

Expected salary

Location

Wien

Job date

Sun, 02 Jul 2023 05:55:44 GMT

To help us track our recruitment effort, please indicate in your email/cover letter where (jobs-near-me.eu) you saw this job posting.

To apply for this job please visit jobviewtrack.com.